Gropiussiedlung am Lindenbaum

Veröffentlicht am 22.01.2021 in Ortsbeirat

Endlich wird an die Gropiussiedlung erinnert!

Was viele Bürgerinnen und Bürger nicht wissen: sowohl die Ludwig-Richter-Schule wie die dahinterliegenden Siedlungshäuser gehen wie viele andere Siedlungen in Frankfurt auf das „Neue Frankfurt“ zurück. 1930 wurde die von Walter Gropius geplante Siedlung fertig gestellt. Bauherr war damals die GAGFAH, ein gemeinnütziges Wohnungsunternehmen. 2004 mussten aus finanziellen Gründen die Wohnungen verkauft werden. Heute gehören sie dem Vonoviakonzern, einem der größten privaten Wohnungsunternehmen in Deutschland.

Als die Vonovia wie an anderen Orten und Liegenschaften auch, umfassende Modernisierungsmaßnahmen ankündigte, die durchaus auch das Ziel hatten, größere Gewinne aus den Immobilien zu erzielen und die letztlich auch die Mieten in die Höhe getrieben hätte, setzten sich die Mieter der Siedlung, voran Frau Geist und Frau Mastmann, zur Wehr. Sollte es gelingen, die Häuser wie andere auch unter Denkmalschutz zu stellen, hätte man einen Hebel, um die Modernisierung auf das Notwendigste zu beschränken und damit auch die mit der Modernisierung verbundene Mieterhöhung zu begrenzen. 2017 stellte die Architektenkammer in Wiesbaden zur Erleichterung der Mieter fest, dass dieses Ensemble unter Denkmalschutz steht.

Die SPD Eschersheim hat dieses Anliegen von Beginn an unterstützt. Auf Initiative von Donna Ochs, die für die SPD im Ortsbeirat sitzt, sprach sich dieser überdies auch für eine Informationstafel aus, die an daran erinnern sollte, dass diese Siedlung Teil des „Neuen Frankfurts“ sind. Vor wenigen Tagen wurde die Tafel in Höhe Lindenbaum 25 angebracht.

Wir danken dem Engagement der Mieterinnen und Mieter! Wir bedanken uns bei Donna Ochs, die aus beruflichen Gründen nicht mehr für den Ortsbeirat kandidieren kann.

 

Blick auf Eschersheim

Hier können Sie unseren Newsletter "Blick auf Eschersheim" abonnieren.

Hier lesen Sie die 1. Ausgabe September 2018 unseres "Blicks".

Hier lesen Sie die 2. Ausgabe Dezember 2018 unseres "Blicks".

Hier lesen Sie die 3. Ausgabe April 2019 unseres "Blicks".

Hier lesen Sie die 4. Ausgabe Oktober 2019 unseres "Blicks".

Hier lesen Sie die 5. Ausgabe April 2020 unseres "Blicks".

Hier lesen Sie die 6. Ausgabe Dezember 2020 unseres "Blicks".

Hier lesen Sie die 7. Ausgabe August 2021 unseres "Blicks".

 

Social Media

SPD-Eschersheim auf Facebook

Hier findest Du interessante Mitteilungen und Nachrichten, die wir kurzfristig zu aktuellen Themen veröffentlichen. 

Turgut Yüksel

SPD Frankfurt am Main

SPD-Frankfurt

Jetzt Mitglied werden!

Webseiten der Bundes-SPD

https://www.spd.de/partei/

Counter

Besucher:47552
Heute:20
Online:3

Zur Geschichte von Eschersheim

Seit über 65 Jahren anders wohnen und leben in Frankfurt: Die Wohngemeinschaft Bonameser Straße. Einblicke in die Lebenswelt ambulanter Gewerbetreibender in Eschersheim.

 

Eschersheim im Wandel der Zeiten. Die Frankfurter Sparkasse hat uns freundlicherweise die Veröffentlichung einer älteren Broschüre zu diesem Thema gestattet.

 

 

 

 

SPD-Fraktion im Frankfurter Römer

https://spd-im-roemer.de/